Gedenkstätte Erna Weil

Eigentümer: Susie Vrobel

.....Klicken Sie auf die Bilder, um sie in der Originalgröße zu sehen.
 
Meine Großmutter, Erna Weil (geb. Lang), wurde am 6. Januar 1914 in Alzenau (Bayern) geboren. Sie war die Tochter von Frieda und Otto Lang, Kaufmann und Bürgermeister von Dettingen.

Frieda Lang

Otto Lang

Hier wird in Kürze die Geburtsurkunde eingefügt.
Ihr Bruder Karl-Heinz ertrank im Alter von 10 Jahren im Main. Ihre beiden Schwestern verstarben im Alter von 82 (Johanna) und 76 (Marianne). Sie wohnten bis an ihr Lebensende in Dettingen.

Todesanzeige Karl-Heinz Lang

vorn: Karl-Heinz, Erna, und Johanna Lang

Die Familie Lang lebte in der Luitpoldstrasse 7 in Dettingen, wo meine Großmutter die Volksschule besuchte. Danach absolvierte sie eine 3jährige Lehre und mit Berufsschule in Aschaffenburg. Es folgte 1 Jahr Hauswirtschaftsschule in Geisenheim am Rhein.

Hauswirtschaftsschule

Zeugnis

 
 
 
 
 
 

ddd